PODIUM ESSLINGEN
PODIUM ESSLINGEN
Forderer Logos

Salome

Fr.19 Aug.
20:00 Uhr
Kloster Bebenhausen
20 € / 8 € erm.

Ausgerechnet im scheinbar rückwärtsgewandten Stoff der männermordenden, natürlich von Männern geschriebenen femme fatale Salomé findet eine lange PODIUM-Tradition eine Fortsetzung. Die musikalischen Partner Mathias Halvorsen (Klavier) und Mathieu Van Bellen (Geige) haben mit PODIUM in den letzten Jahren bereits zu instrumentalen Duetten verdichtete Versionen der Opern-Klassiker „Tosca“ und „La Bohème“ vorgelegt. Die großen veristischen Werke wurden eingekocht, ohne dass die Inhaltsstoffe verdampften: Das ganze Drama, die vollen Emotionen blieben auch in der Miniatur erhalten, der Pomp wurde neu konzeptuell ausgelotet. Richard Strauss‘ „Salome“ (1905) ist im Original ein überwältigendes Werk voll selbstbewusster Dissonanzen, die beinahe Neue Musik vorwegzunehmen scheinen – wie lässt sich so etwas für ein Duo arrangieren? Halvorsen und van Bellen werden – wie immer – überraschen!





TICKET KAUFEN