Kaan Bulak

Kaan Bulak

Komposition, Klavier

Der Komponist und Produzent Kaan Bulak bewegt sich zwischen Klassik und Elektronik. So schreibt er etwa rein akustische Streichquartette, und bastelt gleichermaßen vorm Laptop im Tonstudio an Sounds. Bulak setzt Elektronik wie ein akustisches Instrument ein, ebenso wie er akustische Instrumente elektronisch bearbeitet. In seinem #bebeethoven-Projekt erweitert Bulak den klassischen Konzertflügel durch einen selbstentwickelten Lautsprecher unter dem Korpus. Dieses „Augmented Piano“ ermöglicht die organische Integration von Live-Elektronik und Kammermusik. Bulak möchte nichts weniger, als ein neues Genre etablieren: die elektro-akustische Kammermusik –  irgendwo zwischen Clubkultur, Neuer Musik und Klangkunst.

Top
X