Fabian Bögelsack

Fabian Bögelsack

Trompete

Fabian Bögelsack stammt aus Schwerin und studierte Jazz Trompete bei Prof. Claus Reichstaller und Jazz Komposition bei Prof. Gregor Hübner in München. Er war Mitglied im Bundesjazzorchester sowie dem bayerischen und mecklenburgischen Landesjazzorchester. 2012 erhielt er für seine musikalischen Leistungen und soziales Engagement das Deutschlandstipendium. Seit 2011 schreibt er regelmäßig für die Band Donnerbalkan, mit der er bereits fünf Alben veröffentlicht hat, u.a. auch als Produzent. Seit 2017 ist er Komponist des Berliner Educationprogramms „brass up your life“. Er ist außerdem Initiator des Crossover-Projektes „Donnerbalkan meets Abaco“. Seine erste Symphonie „Eurasian Symphony“ für Chor und Orchester hatte im September 2019 Uraufführung im chinesischen Shenzhen. Im Jahre 2019 war er erstmals musikalischer Leiter des deutschen Pavillons im Disneyworld in Orlando, Florida.

Seine Musik bewegt sich zwischen Pop und Avantgarde und ist bemüht diese stets weiterzuentwickeln und miteinander zu verbinden.

Derzeit arbeitet Fabian Bögelsack als freischaffender Musiker, Komponist und Pädagoge in Deutschland, China und den USA. 2021 ist der Stipendiat des Musikfonds e.V.

Foto: Heino Bögelsack

Top
X