PODIUM Per Tutti

Liebevoll inszenierte Konzertinterventionen in Kindertagesstätten und Altenheimen: PODIUM Musiker*innen konzeptionieren gemeinsam mit PODIUM.Education Musikgeschichten für die Allerkleinsten und -ältesten. Spiel- und Kuschelecken werden zur Bühne, auf der die Kinder ganz aus der Nähe verschiedene Klänge erleben und körperlich erfahren können und somit selbst Teil der Musikgeschichte werden.

Die Nachtigall (2018)
Lisa Ströckens, Gesang
Wiebke Rademacher, Gitarre, Konzept

Wenn es nachts dunkel wird, der Mond hell leuchtet und die kleinen und großen Menschen von heldenhaften Drachenkämpfen träumen, begibt sich die Nachtigall auf ihre Reise. Warum sie so wunderschön singen kann? SIe sammelt Klänge: das Quaken der Frösche nachts am See, das Plätschern des Regens auf die leeren Straßen, das Blasen des Windes um die Häuser und das Rascheln der Blätter – die Nachtigall klaut alle Töne, die sie entdecken kann. Doch die Nachtigall ist manchmal einsam, wenn sie allein in der Nacht singt. Können die Kinder ihr helfen, wieder mehr Freude am Singen zu haben?

Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Richard Strauß und John Dowland.

»LouLou und der Elefant« (2019)
Lisa Ströckens, Gesang
Stephan Goldbach, Kontrabass
Anna Frost, Konzept
Wiebke Rademacher, konzeptionelle Beratung

Die Waldelfe LouLou hat einen Elefanten in ihrem Zauberwald entdeckt, was der wohl dort zu suchen hat? Um dem Elefanten ein bisschen Angst einzujagen, zeigt sie ihm ihre laute Opernstimme – doch zu ihrem Erstaunen findet er Elefant ihre Stimme wunderschön. Von nun an will der Elefant auch so schön singen können wie die Waldelfe, ob das klappt?

Mit Musik von Camille Saint-Saens, Hugo Wolf und Henry Purcell.

»Vom Klang der Schmetterlinge« (ursprünglich geplant für 2020)

-> Zum Pressespiegel

Fotos: Leonard Higi (Nacht und Nachtigall)

Newsletter

Erlaubnis für Datenverwendung nach DSGVO

Die PODIUM Musikstiftung wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Informationen zu Veranstaltungen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter post@podium-esslingen.de kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Top
X