Kulturrucksack

Im Rahmen des Esslinger Kulturrucksacks besuchen Schulklassen der 6. Stufe einmal im Jahr ein Konzert beim PODIUM Musikfestival. Dieses wird in Zusammenarbeit mit PODIUM Musiker*innen, Regisseur*innen sowie Choreograph*innen für die Schulklassen konzipiert und ist künstlerisch meist spartenübergreifend ausgerichtet. In vorbereitenden Workshops besucht PODIUM.Education gemeinsam mit Musiker*innen die teilnehmenden Schulen und gibt vorab spannende und interessante Einblicke in die künstlerischen Schaffensprozesse rund um das Konzert. Dabei steht das eigene Kreativ-Sein und musikalische Experimentieren neben des persönlichen Kennenlernens der Künstler*innen im Fokus. Ergänzend wurden den Lehrer*innen vorbereitende Schulmaterialien an die Hand gegeben, um den Konzertbesuch mit ihren Schüler*innen individuell vor- und nachbereiten zu können.

-> Zum Schulmaterial (Beispiel)

Mit dabei waren in jüngster Vergangenheit Ensembles, wie die Wooden Elephants, das STEGREIF.Orchester mit »#FreeBrahms«, Schubadour, das Vision String Quartett mit »vier gewinnt« und bei »Ein kleiner Prinz« Tänzer*innen des Bundesjugendballetts sowie Musiker*innen der LUCERNE FESTIVAL ALUMNI.

Foto zu freebrahms

Foto zu Ein kleiner Prinz

Foto zu freebrahms

Für 2020 war ein Kulturrucksack-Konzert geplant, in dem der Komponist und Sound-Artist Koka Nikoladze gemeinsam mit Marco Mlynek, ebenfalls Komponist und Musiker, Werke komponieren, die auf den Sounds von Instrumenten aus Alltagsgegenständen basierten, die die Schüler*innen selbst gebaut haben. Leider konnten zu diesem Projekt nur die vorbereitenden Workshops in den Schulen durch Marco Mylnek und Wiebke Rademacher realisiert werden – das große Abschlusskonzert konnte coronabedingt leider nicht stattfinden.

Foto vom Workshop

Foto vom Workshop

Foto vom Workshop

-> Zum Pressespiegel

Fotos: Melanie Couson (Ein kleiner Prinz) & Nino Halm (Titelbild & freebrahms)

Newsletter

Erlaubnis für Datenverwendung nach DSGVO

Die PODIUM Musikstiftung wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Informationen zu Veranstaltungen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter post@podium-esslingen.de kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Top
X