LET’S VRHAM! TOGETHER

Live aus unserem Hub im Oberhafenquartier schließen wir VRHAM! VIRTUAL 2020 mit einem musikalischen Experiment ab. Gemeinsam mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival haben die Veranstalter*innen Musiker*innen von PODIUM Esslingen nach Hamburg eingeladen und lassen sie virtuell um die Welt reisen. Das Ensemble wird getrackt, das Konzert kann virtuell im Museum of Other Realities oder aus der virtuellen Realität auf Youtube gestreamt verfolgt werden.

In »Tessellatum« von Donnacha Dennehy treffen Mensch und Natur musikalisch und visuell aufeinander. Das 2015 komponierte Werk für Viola da Gamba und vier Streicher arbeitet mit Naturtonreihen und von Menschen geschaffenen Harmonien. Durch diesen Zusammenklang entstehen vielschichtige Sounds, die von mittelalterlichen Klängen bis zur Minimal Music reichen.

Zur Besetzung:

Liam Byrne beschäftigt sich auf der Viola da Gamba nicht nur mit Alter Musik, die ursprünglich für dieses Instrument geschrieben wurde, sondern arbeitet auch mit zahlreichen zeitgenössischen Komponisten zusammen. So gehört zu seinen Schwerpunkten die Wiederentdeckung unbekannter Barockmusik genauso wie Uraufführungen und Performances experimenteller Neuer Musik. Bei VRHAM! tritt er gemeinsam mit den Musiker*innen Johanna Ruppert (Violine) Friedemann Slenczka (Viola) Simone Drescher (Violoncello) und Kristina Edin (Kontrabass) auf.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Schleswig-Holstein Musik Festival und dem Virtual Reality Festival Hamburg (VRHAM!)

PODIUM Esslingen tritt als Gastspiel beim SHMF auf, und das SHMF tritt in Kooperation beim VRHAM auf. Veranstalter ist das VRHAM.

Newsletter

Erlaubnis für Datenverwendung nach DSGVO

Die PODIUM Musikstiftung wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Informationen zu Veranstaltungen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter post@podium-esslingen.de kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

JunSO0720:00 21:00 LET’S VRHAM! TOGETHERLivestream beim VRHAM! 2020 von »Tessellatum« von Donnacha Dennehy mit PODIUM Musiker*innen in Kooperation mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival.LivestreamSchlagworte:SaisonBeginn: 20:00 - 21:00 Tickets: Tickets

more

Event Details

LET’S VRHAM! TOGETHER

Live aus unserem Hub im Oberhafenquartier schließen wir VRHAM! VIRTUAL 2020 mit einem musikalischen Experiment ab. Gemeinsam mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival haben die Veranstalter*innen Musiker*innen von PODIUM Esslingen nach Hamburg eingeladen und lassen sie virtuell um die Welt reisen. Das Ensemble wird getrackt, das Konzert kann virtuell im Museum of Other Realities oder aus der virtuellen Realität auf Youtube gestreamt verfolgt werden.

In »Tessellatum« von Donnacha Dennehy treffen Mensch und Natur musikalisch und visuell aufeinander. Das 2015 komponierte Werk für Viola da Gamba und vier Streicher arbeitet mit Naturtonreihen und von Menschen geschaffenen Harmonien. Durch diesen Zusammenklang entstehen vielschichtige Sounds, die von mittelalterlichen Klängen bis zur Minimal Music reichen.

Zur Besetzung:

Liam Byrne beschäftigt sich auf der Viola da Gamba nicht nur mit Alter Musik, die ursprünglich für dieses Instrument geschrieben wurde, sondern arbeitet auch mit zahlreichen zeitgenössischen Komponisten zusammen. So gehört zu seinen Schwerpunkten die Wiederentdeckung unbekannter Barockmusik genauso wie Uraufführungen und Performances experimenteller Neuer Musik. Bei VRHAM! tritt er gemeinsam mit den Musiker*innen Johanna Ruppert (Violine) Friedemann Slenczka (Viola) Simone Drescher (Violoncello) und Kristina Edin (Kontrabass) auf.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Schleswig-Holstein Musik Festival und dem Virtual Reality Festival Hamburg (VRHAM!)

PODIUM Esslingen tritt als Gastspiel beim SHMF auf, und das SHMF tritt in Kooperation beim VRHAM auf. Veranstalter ist das VRHAM.

Newsletter

Erlaubnis für Datenverwendung nach DSGVO

Die PODIUM Musikstiftung wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Informationen zu Veranstaltungen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter post@podium-esslingen.de kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Time

(Sonntag) 20:00 - 21:00

Location

Livestream

Organizer

SAISON

Tickets

https://www.eventbrite.de/e/lets-vrham-together-tickets-106220630766

Top
X