AN

Natur & Verklärung

Konzertwochenende in Bebenhausen

NATUR & VERKLÄRUNG

Der Mensch in der Natur, die Sehnsucht nach Transzendenz – das Konzertwochenende von PODIUM Esslingen im Kloster Bebenhausen nimmt das Spannungsfeld aus Natur und Geist auf sehr eigenwillige Weise in den Blick und zeigt dabei, welche besondere Kraft in der Musik liegt: Sie beschreibt die Welt in ihrer ganzen Schönheit, Pracht und Niedertracht – und sehnt sich zugleich nach der Überwindung alles Irdischen. Zwischen Natur und Verklärung erklingt Musik verschiedenster Genres aus vier Jahrhunderten.

FR 02 AUG -> DEM LICHT ENTGEGEN

SA 03 AUG -> DER ERDE LAUSCHEN

SO 04 AUG -> DER SOMMER TANZT

SO 04 AUG -> VOM GLAUBEN SINGEN

MITWIRKENDE

Hulda Jónsdóttir, Aoife Ni Bhriain, Magnus Boye Hansen (Violinen), Ian Anderson (Viola), Steven Walter, Simone Drescher (Violoncelli), Nikolai Matthews (Kontrabass), Liam Byrne (Gambe), Mathias Susaas Halvorsen (Klavier), Elina Albach (Cembalo, Truhenorgel), Benedikt Kristjánsson (Tenor), Philipp Lamprecht (Schlagwerk), Marie König (Einführung & Moderation)

PLAYLIST ZUM KONZERTWOCHENENDE

Nächste Konzerte

November

NovSA1619:30 WOODEN ELEPHANT - Björk "Homogenic"Die Streicher des Ensembles Wooden Elephant lassen „Homogenic“, das Album von Islands Nationalikone Björk aus dem Jahr 1997, einmal ganz anders klingen.Konzerthaus BerlinSchlagworte:SaisonBeginn: 19:30 Tickets: Tickets

AugFR0219:00 Konzertwochenende in BebenhausenNatur & Verklärung – Das Konzertwochenende von PODIUM Esslingen vom 02. bis 04. August im Kloster Bebenhausen.Kloster BebenhausenSchlagworte:Bebenhausen,SaisonBeginn: 19:00 Tickets: Tickets

Natur & Verklärung

more

Event Details

AN

Natur & Verklärung

Konzertwochenende in Bebenhausen

NATUR & VERKLÄRUNG

Der Mensch in der Natur, die Sehnsucht nach Transzendenz – das Konzertwochenende von PODIUM Esslingen im Kloster Bebenhausen nimmt das Spannungsfeld aus Natur und Geist auf sehr eigenwillige Weise in den Blick und zeigt dabei, welche besondere Kraft in der Musik liegt: Sie beschreibt die Welt in ihrer ganzen Schönheit, Pracht und Niedertracht – und sehnt sich zugleich nach der Überwindung alles Irdischen. Zwischen Natur und Verklärung erklingt Musik verschiedenster Genres aus vier Jahrhunderten.

FR 02 AUG -> DEM LICHT ENTGEGEN

SA 03 AUG -> DER ERDE LAUSCHEN

SO 04 AUG -> DER SOMMER TANZT

SO 04 AUG -> VOM GLAUBEN SINGEN

MITWIRKENDE

Hulda Jónsdóttir, Aoife Ni Bhriain, Magnus Boye Hansen (Violinen), Ian Anderson (Viola), Steven Walter, Simone Drescher (Violoncelli), Nikolai Matthews (Kontrabass), Liam Byrne (Gambe), Mathias Susaas Halvorsen (Klavier), Elina Albach (Cembalo, Truhenorgel), Benedikt Kristjánsson (Tenor), Philipp Lamprecht (Schlagwerk), Marie König (Einführung & Moderation)

PLAYLIST ZUM KONZERTWOCHENENDE

Nächste Konzerte

November

NovSA1619:30 WOODEN ELEPHANT - Björk "Homogenic"Die Streicher des Ensembles Wooden Elephant lassen „Homogenic“, das Album von Islands Nationalikone Björk aus dem Jahr 1997, einmal ganz anders klingen.Konzerthaus BerlinSchlagworte:SaisonBeginn: 19:30 Tickets: Tickets

Time

(Freitag) 19:00

Location

Kloster Bebenhausen

Organizer

SAISON

Tickets

https://podiumfestival.reservix.de/events

Top
X