AN

© Gerhard Kühne

1920

Jazz, Zwölftontechnik, Kabarett, Stummfilmmusik: Im Jahr 1920 spross eine außergewöhnliche musikalische Vielfalt. Die Kompositionen jener Zeit erzählen von gesellschaftlichen Umbrüchen, Zukunftsvisionen und der Angst vor Populismus – Themen, die heute aktueller denn je erscheinen. Den Startpunkt für das Konzert bilden Ausgaben der Esslinger Zeitung vor 100 Jahren. Was geschah heute vor 100 Jahren? #bebeethoven-Fellow Iñigo Giner Miranda verantwortet diesen sorgfältig kuratierten Abend mit Musik und Texten aus dem Jahr 1920.

VVK-Start: Ende August

Nächste Konzerte

No Events on The List at This Time

OktSO1819:00 1920Musik und Schlagzeilen aus einem Jahr.BundeskunsthalleSchlagworte:#bebeethovenBeginn: 19:00

more

Event Details

AN

© Gerhard Kühne

1920

Jazz, Zwölftontechnik, Kabarett, Stummfilmmusik: Im Jahr 1920 spross eine außergewöhnliche musikalische Vielfalt. Die Kompositionen jener Zeit erzählen von gesellschaftlichen Umbrüchen, Zukunftsvisionen und der Angst vor Populismus – Themen, die heute aktueller denn je erscheinen. Den Startpunkt für das Konzert bilden Ausgaben der Esslinger Zeitung vor 100 Jahren. Was geschah heute vor 100 Jahren? #bebeethoven-Fellow Iñigo Giner Miranda verantwortet diesen sorgfältig kuratierten Abend mit Musik und Texten aus dem Jahr 1920.

VVK-Start: Ende August

Nächste Konzerte

No Events on The List at This Time

Time

(Sonntag) 19:00

Location

Bundeskunsthalle

Organizer

#BEBEETHOVEN Festival Bonn

Top
X